Tagen wie bei Mutti - Interview mit dem arcona LIVING ERNST LEITZ HOTEL

„Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte und sorgt für Augenblicke, die unvergesslich bleiben.“ So lautet auch das Credo des im Leitz Park entstehende arcona LIVING ERNST LEITZ HOTEL. Im Mai 2018 öffnet das Hotel mit 129 Appartements, Suiten und Zimmern in Wetzlar seine Türen. Das Design des Hotels widmet sich dem Thema Fotografie - passend zur angrenzenden Leica Erlebniswelt.

Das Interview wurde geführt von Annika Nerz, frisch gebackene Eventmanagerin im MICE Portal.

 

Anbieter-Portrait

Name arcona LIVING ERNST LEITZ HOTEL
Adresse 

Am Leitzpark 8
35578 Wetzlar

Link

mehr Infos

 

unser Interviewpartner

Name Tom Horschig
Position

Verkaufsleiter Corporate & MICE
arcona HOTELS & RESORTS

 
Warum machst du den Job, den du heute machst?
Die Zusammenarbeit mit Menschen macht mir sehr viel Spaß.
 
Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?
Unterschiedliche Menschen kennen zu lernen sowohl auf Hotel- als auch auf Gästeseite.

Kurz gefragt

Als Gäste lieber Rockstars oder High Society?
Rockstar. Da hatte ich einmal ein lustiges Erlebnis mit Mitgliedern einer Band, die nach der Bambi Verleihung zurück in das Hotel kamen. Einer von ihnen ist falsch abgebogen und hat die Garderobe mit seinem Zimmer verwechselt. Das war amüsant.

Dein Lieblingsgericht aus einem eurer Restaurants?
Unser Pulled Beef Burger! Unwiderstehlich, groß und lecker. Außerdem gibt es in unseren Weinwirtschaften eine umfangreiche Auswahl aus erstklassigen Tapas, zu denen man hervorragend einen unserer vielen tollen offenen Weine genießen kann.

 Zimmerbild Wetzlar Arcona Bild 1

Das arcona LIVINg ernst Leitz Hotel 

Welche Art von Veranstaltung hostet ihr am liebsten und warum?
In Wetzlar haben wir sowohl für die Business-Veranstaltungen als auch für die Familienfeiern unsere Planungs-Experten an Bord. Spaß macht es immer, wenn man die Veranstaltung professionell im Team umsetzten kann. Zugeben muss ich aber, dass Hochzeiten schon immer ganz besondere Momente haben.

Was ist euer Geheimnis, damit jede Veranstaltung immer wieder gut gelingt und den Teilnehmern im Kopf bleibt?
Unser Geheimnis ist MUTTI! Mutti steht für Vertrauen, Liebe und Verwöhnen. Diese Gefühle möchten wir für unsere Gäste erlebbar machen. Möglichst wenig Pannen und die offene Kommunikation mit dem Gast helfen natürlich auch.

Welches war dein bisher erfolgreichstes Projekt bzw. Veranstaltung? Und warum war es so besonders? 
arcona Hotel natürlich. Mit dem Eintritt bei arcona habe ich spannende Aufgabe übernommen. Unter anderem bin ich  Ansprechpartner für die MICE Agenturen. Insbesondere die Erfolge, die daraus jetzt schon resultieren und die besonders gute Zusammenarbeit mit dem MICE Portal sind schon besonders. Das will ich natürlich zusammen mit Euch weiter voran treiben und auch mal neue Wege gehen.

Welcher aktuelle Veranstaltungstrend sorgt bei euch gerade für Gesprächsstoff?
Unser "Living Kitchen Konzept". Wir transportieren das Küchen-Feeling in den Tagungsraum. Die Küche ist so oft der Ort für die besten Gespräche und die tollsten Parties. In dieser Atmosphäre redet es sich ungezwungen am Community Table und nebenbei fängt vielleicht ein Teilnehmer an die Nudeln zu kochen und die Teller auf den Tisch zu stellen. Das bringt Nähe, Vertrauen und Offenheit, was zum Gelingen eines Meetings erheblich beitragen kann.

Nenne uns 3 Gründe, warum die nächste Veranstaltung unbedingt bei euch stattfinden sollte?
1. Großartige Mitarbeiter, die verstehen, Gäste zu verwöhnen.
2. Schickes neues Hotels in einer bezaubernden Stadt mit viel Geschichte und Kultur.
3. Lage, Lage, Lage! Man kommt einfach (und) gut hin.

 

Planst du auch gerne Veranstaltungen mit außergewöhnlichem Charakter? Dann haben wir für dich eine Checkliste, damit dein nächstes Event ein Erfolg wird:

Checkliste-Eventplanung-3.png

Checkliste zur Konzeption deiner Veranstaltung

Event-Checkliste downloaden
Fotos ©arcona Living Hotels, Foto @adobe/apinan

Checkliste zur Konzeption deiner Veranstaltung

Event-Checkliste downloaden

Anmeldung zum Newsletter für Eventprofis

Neuer blogbeitrag