Die richtige Location für Tagungen und Meetings in Berlin finden

Die Auswahl der passenden Location für Tagungen und Meetings stellt Veranstaltungsplaner immer wieder vor die Qual der Wahl. Besonders  in großen und trendigen Metropolen kann die Vielfalt an Möglichkeiten schnell den Blick für´s Wesentliche vernebeln.
 

Erste Anforderungen erkennen

Tagungen und Meetings zu organisieren ist an sich schon ein ordentliches Paket an Aufgaben. Um aber auch die passenden Räumlichkeiten zu finden, sind vor allem Kreativität und Organisationsvermögen gefragt. Dafür hat man es aber auch in der Hand, etwas Besonderes zu finden. Gerade in Berlin liegt es nicht an der fehlenden Vielfalt, sondern vielmehr daran, die Auswahl einzugrenzen und auf die Bedingungen und Vorgaben hin zu selektieren.
Generell ist es daher hilfreich, sich im Vorfeld Gedanken zu machen und Antworten zu folgenden Fragen zu überlegen:
  • Was ist der Anlass bzw. das Thema der Veranstaltung?
  • Welche Ziele werden verfolgt bzw. welches Ergebnis soll am Ende stehen?
  • Wer und wie groß ist der Teilnehmerkreis?
  • Wann soll die Veranstaltung stattfinden?
  • Wie groß ist das zur Verfügung stehende Budget?

Die Wahl der Räumlichkeiten

Während Meetings oftmals in einem kleinen Kreis und nur für ein paar Stunden stattfinden, sind Tagungen aufgrund der höhreren Teilnehmerzahl sowie der längeren Dauer meist organisatorisch etwas anspruchsvoller. Hier sind beispielsweise Tagungshotels eine gute Wahl, da hier oft Tagungsräume inklusive Veranstaltungstechnik bereits zur Verfügung stehen. Zudem stehen entsprechende Übernachtungsmöglichkeiten bei Tagungen über mehrere Tage zur Verfügung. Mit passenden Tagungspauschalen lassen sich Technik und Verpflegung gleich inkludieren.

Für manche Tagungen und Meetings eignen sich aber auch Eventlocations sehr gut, da diese einen besonderen Charme und oftmals eine höhere Flexibilität für Gestaltung und Thema der Veranstaltung mitbringen. Hier ist die Spannbreite besonders groß, vom gemütlichen Kaminzimmer über ehemalige Fabrikgebäude bis hin zu großen Sälen steht dem Veranstaltungsplaner fast alles zur Verfügung. Je nach Intention und Ziel kann hier die passende Räumlichkeit maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beitragen.

Locationbesichtungen in Berlin

Für jedes Veranstaltungsformat gibt es Locations, die besonders gut dazu passen. In der Metropole Berlin ist die Auswahl an spannenden und außergewöhnlichen Räumen natürlich besonders groß. Wir haben eine kleine, aber besonders ansprechende Auswahl in unsere nächste Locationtour in Berlin am 22. Februar 2018 eingepackt. 

Gern laden wir alle Eventmanager und Veranstaltungsplaner ein, sich persönlich ein Bild von den ausgewählten Locations zu machen. Nutze die Chance und erfahre von den Eventprofis Tipps und Tricks für deine nächsten Meetings oder Tagungen. Lerne Gleichgesinnte kennen und tausche dich mit ihnen beim anschließenden gemütlichen Networking aus. Wir freuen uns auf dich.

Sichere dir hier gleich deinen kostenfreien Platz:

Locationtour-Berlin-BLEND3.jpg

Kostenfreie Locationtour in Berlin am 22. Februar 2018

JETZT ANMELDEN
Foto1: ©adobe/pressmaster/Foto2: ©adobe/Monkey Business
Kostenfreie Locationtour Berlin am 22. Februar 2018
JETZT ANMELDEN

Anmeldung zum Newsletter für Eventmanager

Neuer Blogbeitrag