ABONNIEREN SIE UNSEREN BLOG

08168/99741000

Las Vegas in München - Spannendes Konzept des neuen Roomers Hotels

Baustelle fühlen, riechen, hören und sehen, kurz: Baustellenatmosphäre live und hautnah erlebten die Teilnehmer der Baustellenbesichtigung des Hotels Roomers Munich.

Baustellenbesichtigungen mit dem MICE Portal

Eine Baustelle zu einem neuen Hotel weckt die Neugier und wirft natürlich immer viele Fragen auf. Wir wollen sie am besten gleich da beantworten, wo sie auftauchen: vor Ort an der Baustelle. Ob im zukünftigen Restaurant oder im fast fertigen Zimmer - es warten viele Informationen, Bilder und Eindrücke rund um das neue Hotel.

Was sieht man eigentlich auf so einer Baustelle?

Mit einer Baustelle verbindet man im allgemeinen vor allem viel Staub, Dreck und grauen Beton, sowie typische Arbeitsbekleidung wie Bauhelme und Warnwesten. Noch sind die Wände, die später einmal Raum für Essen, Trinken, Schlafen, Tagen und Wellness bieten sollen, nackt und roh. Doch die Botschaft, welche die Baustellenbesichtigung transportieren soll, kommt bei den Teilnehmern der Führung an: Hier entsteht ein Hotel, das bald für die Öffentlichkeit da ist und im neuen Glanz erstrahlt.

Schwarz wie die Nacht, rot wie das Feuer und leuchtend wie die Sonne

Der Blick hinter die Kulissen der Baustelle zum bald öffnenden Hotels Roomers ließ erahnen, wie sich bald Glanz und Glamour in München auf hohem Niveau zeigen werden. Obwohl das im September öffnende Hotel noch komplett als Baustelle daherkommt, lässt sich schon jetzt erkennen, welch einmalige Location hier entsteht. 

Das Interior Design ist vom Design Award Gewinner des "Concrete" in Amsterdam und spiegelt sich vor allem in dunklen und gedeckten Farben wieder, sowie einigen besonderen Highlights. So steht beispielsweise vor dem Bett eine freistehende Badewanne oder das Zimmer lässt sich mit einem Master Shutdown per Kordel am Kopf des Bettes komplett abdunkeln.

03_Zimmer_Badewanne.jpg 09_Master Shut down.jpg

Auch ein ungewöhnlicher Hidden Room - komplett in roten Farben gehalten - begeisterte die Teilnehmer. Hier können zukünftig exklusive Partys mit DJ hinter den schallgeschützen Wänden stattfinden.

Am auffälligsten jedoch sind die 6.000 Glühlampen, die am Eingang des Hotels leuchten. Hier hat man sich von Las Vegas inspirieren lassen, dort brennen allein in der "Freemont Street Experience" 12,5 Millionen Glühbirnen.

07_Sushi Fisch.jpg 06_Library_2.jpg

Sowohl Tagungsbereich, Veranstaltungsräume als auch Restaurants und Spa waren noch nicht fertiggestellt, wurden aber durch die digitale Darstellung schon fast fühlbar. Zukünftig ist hier auch ein japanisch inspiriertes Event möglich dank dem berühmten Izakaya Restaurant, das bald seine Pforten öffnet.

Etwas für Leib und Seele

Natürlich ist so eine Baustellenbesichtigung auch eine vertrauensbildende Maßnahme der zukünftigen Kunden. Nirgends kann sich der Besucher von morgen besser darüber informieren, wie alles vonstattengeht und sich somit schon früh mit dem Hotel identifizieren.

Bei einem gemeinsamen Networking-Frühstück mit Baustellenflair konnten die Teilnehmer viele Fragen stellen und sich zu Ihren zukünftigen Events inspirieren lassen. Um die Sommerstimmung mit heim zu tragen, haben wir unsere Seedbombs verteilt, damit bald in jedem noch so kleinen Winkel die Blüten leuchten und die Bienen summen.

Gern können Sie das Hotel Roomers Munich sowie weitere tolle Hotels und Locations in unserer Datenbank buchen. Holen Sie sich mit unserem E-Book zum Thema "Innovative Veranstaltungsformate" neue Inspirationen für Ihr nächstes Event.

Holen Sie sich hier einen Überblick zu aktuellen Veranstaltungs-formaten

EBOOK DOWNLOADEN