ABONNIEREN SIE UNSEREN BLOG

08168/99741000

Unser System wächst

Stellen Sie sich das System als Supermarkt vor: 20 Kassen haben geöffnet und versuchen alle Kunden schnell zufriedenzustellen. Die Kassiererinnen stellen hierbei die Prozesse im Hintergrund dar, die für sie da sind. Hin und wieder macht eine Kassiererin Pause und bearbeitet nur noch 2- 3 Kunden, die in der Schlange stehen. Der Rest wird auf die anderen Kassen verteilt. Was passiert nun, wenn auf einmal jede Menge neue Kunden den Laden stürmen, die Kassen aber weiterhin ihren Pausenrhythmus behalten? Die Schlangen werden länger. Wenn nun zu viele Kassiererinnen in die Pause gehen, ist der Markt überfordert. Die Kassen schließen schon, obwohl zu viele Menschen noch in der Schlange stehen.

Im Fall eines Systems schaltet es sich dann ab. Die Lösung des Problems scheint ganz einfach: Die Kassen müssen länger offen bleiben, die Pausenzeiten werden gekürzt. Ein Supermarktleiter kann natürlich nicht einfach von seinen Mitarbeitern verlangen, keine Pausen mehr zu machen, das muss organisiert werden. So ist es bei unserem System auch. Wir sehen jetzt genau, wann ein Prozess pausiert und können entsprechend reagieren. So kommt es zu keinem Systemausfall mehr. Das Umsortieren der Schlange kann jedoch etwas dauern. Im System ist das tatsächlich nur ein Bruchteil einer Sekunde, aber es führt dazu, dass der Fehlercode 500 angezeigt werden kann und sie die Seite eventuell neu landen müssen.

Unser System hat in den letzten Monaten sehr viele neue Bucher bekommen und immer mehr Prozesse sind nötig. Auch wenn unser System groß genug ist, sind wir derzeit dabei, die Arbeitszeiten und Arbeitsweise der Prozesse neu zu organisieren. Hierfür setzen wir uns mit jedem einzeln auseinander und wissen immer erst danach, wie das System unsere vereinbarte Lösung mit dem Prozess findet. Das ist für uns eine spannende Zeit, die unser MICE Portal langfristig auf ein neues Niveau heben wird.

Auch wenn Ausfälle nicht mehr zu befürchten sind, kann es hierdurch zu Problemen kommen (Fehlercode 500). Normalerweise reicht ein neues Laden der Seite, aber wenn Sie Probleme mit dem Buchungsprozess haben, dann steht Ihnen Christoph Barradas unter 08168-99 74 1188 zur Verfügung. Natürlich können Sie sich auch an Ihren zuständigen Account Manager oder den Costumer Care Manager wenden. Wir hoffen auf Ihr Verständnis, falls es mal zu Störungen kommen sollte.

Abbonieren Sie diesen Blog, damit wir Sie auf dem Laufenden halten können. Regelmäßig berichten wir über unser Portal und erklären Ihnen eventuelle Neuerungen und Herausforderungen. Wir geben Ihnen Einblicke in die Welt der IT.

Wie Sie alle Mitarbeiter vom Teamevent überzeugen

Kostenlose Checklisten