ABONNIEREN SIE UNSEREN BLOG

08168/99741000

Tourismus und Ökologie schliessen sich nicht gegenseitig aus

Das Naturresort Schindelbruch hat sich seit 2009 zum ersten klimaneutralen Hotel in Mitteldeutschland entwickelt. Das dahinter stehende komplexe ökologische Konzept umfasst intelligente haustechnische Lösungen. So fördern u.a. Solarkollektoren die Selbstversorgung und der gesamte Wärmebedarf des Hotels wird von einer Holzpellets-Heizungsanlage bis ca. 0°C Außentemperatur gedeckt. Für gesunde Isolierung sorgen Naturdämmstoffe und begrünte Dächer, dank Fußbodenheizung  gibt es nur geringe Vorlauftemperaturen. Die energiesparende Haustechnik des Schindelbruchs wird dagegen ausschließlich aus Wasserkraft bezogen.

Das verwendete Oberflächenwasser wird in die hauseigenen Bio-Kläranlage per Verrieslung und Eingespeisung geführt und dort aufbereitet und zur Benutzung bereitgestellt. Der Pool wird über einen hocheffizienten Wärmetauscher komplett beheizt. Das restliche warme Wasser wird für die Spülmaschinen und als Nutzwasser bereitgestellt!

Diese Maßnahmen sowie eine konsequent umweltbewusste Organisation des Hotelalltags sorgen dafür, dass die gesamte Veranstaltung klimaneutral zertifiziert ist. Zusätzlich können die Tagungsgäste ihre Anreise mit Hilfe eines CO²-Rechners ganz einfach ausgleichen oder klimaneutral mit dem DB-Veranstaltungsticket anreisen.

Mehr Informationen zum Dienstleister finden Sie hier in unserem öffentlichen Paortal www.tagungsplaner.de.

Dies ist ein CSR-Beitrag zu "Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen & Kommunikation"

 

Wie Sie alle Mitarbeiter vom Teamevent ueberzeugen

Kostenlose Checklisten