ABONNIEREN SIE UNSEREN BLOG

08168/99741000

Volle Kraft voraus im MICE Portal

Unser neuer Mitarbeiter in der IT bringt neben seiner langjährigen Erfahrung auch brasilianischen Flair in die bayrische Provinz - wo sich bekanntlich unsere Schaltzentrale befindet. Arthur Alfredo ist Software Infrastructure Engineer und zukünftig für die Systemstabilität zuständig.

Sein erstes Projekt war die Einführung eines Virenscanners in allen Shops des MICE Portals. Das bedeutet, dass zukünftig alle Dokumente, die hochgeladen werden, zuvor automatisch durch ein Programm laufen, dass  bekannte Computerviren, Computerwürmer und Trojanische Pferde aufspürt, blockiert und gegebenenfalls beseitigt. Ganz in Ihrem Sinne sichern wir das System dadurch noch einmal zusätzlich ab, wenn Ihre Dokumente in Ordnung sind, können Sie sie wie zuvor störungsfrei hochladen. 

Zusätzlich wurde die Sessiontime, d.h. die Zeit, in der ein Nutzer aktiv im MICE Portal arbeitet, von zuvor 4 Stunden auf 2 Stunden verkürzt. Auch dies trägt erheblich zu einem sicheren und stabilen System bei. Natürlich gilt dies nur für den Fall, dass ein Nutzer länger als 2 Stunden im MICE Portal angemeldet, aber inaktiv ist. 

Damit aber auch im Hauptstadt-Büro des MICE Portals etwas lateinamerikanischer Flair einzieht, kommt der zukünftige Entwickler Diogo Viana ebenfalls aus Brasilien. Erstaunlicherweise sogar aus derselben Stadt wie Arthur. Das zeigt einem mal wieder wie klein doch unsere Welt ist. 

Mit Diogo bekommt unsere IT-Abteilung noch einen weiteren erfahrenen Entwickler hinzu, der neue Wünsche und Anregungen sowie Anpassungen im MICE Portal umsetzen wird. Er arbeitet dann u.a. an der Umsetzung unserer neuen Matrix. Die IT wächst weiter, womit die Zukunft eines sicheren, stabilen und nutzerfreundlichen MICE Portals gewährleistet wird.

Wie Sie alle Mitarbeiter vom Teamevent überzeugen

Kostenlose Checklisten