Abonniere unsere News

Hotelumsatz sichern - trotz Corona

Wenn Staatshilfen, Steuerstundungen, Kurzarbeitergeld die vorherrschenden Themen sind, erscheint es fast unmöglich, aktuelle Chancen zu ergreifen, wenn sie sich bieten oder gar nach vorn zu schauen. Dennoch gibt es auch aktuell vereinzelt Möglichkeiten sowie viel Zeit zur Vorbereitung für das Leben nach der Coronakrise.

Betriebsschließung vermeiden 

Aktuell bleiben viele Hotelzimmer leer und es ist bisher kein Ende in Sicht, was die Einschränkungen im Reiseverkehr für Tourismus und Business betrifft. Nicht jedes Hotel kann und möchte die Betriebsschließung mit den damit verbundenen Umsatzausfällen und Personalentlassungen hinnehmen. Und es gibt sie, diese paar wenigen Möglichkeiten, trotz Corona das Hotel offen zu lassen. Ein paar dieser Beispiele präsentieren wir hier gern.

Beispiel 1: Unterkünfte für Hilfskräfte des Gesundheitswesens

Gesundheitsdienstleistern, Hilfskräften und Ersthelfern wird es anhand der kostenfrei zur Verfügung gestellten Unterkünften ermöglicht nahe bei ihren Patienten zu sein. Gleichzeitig sorgen die Unterkünfte für einen sicheren Abstand zu den Familien der Helfer. In einigen Bundesländern gibt es für bisher pendelnde Pflegekräfte aus den Nachbaarstaaten eine Übernachtungspauschale vom Bundesland, beispielsweise in Mecklenburg-Vorpommern1

Beispiel 2: Vermietungen für Erntehelfer und Monteure

Auch Vermietungen an Monteure, Arbeiter und Geschäftsreisende sind in den meisten Bundesländern weiterhin möglich. Gerade Erntehelfer werden dringend benötigt und aufgrund der aktuellen Einreiseverbote können sie in grenznahen Gebieten nicht wie gewohnt pendeln. Ebenso wie Erntehelfer aus dem Inland, welche eine Unterkunft für ihre kurzfristigen, meist befristeten Anstellungen benötigen.

Beispiel 3: Hotelzimmer als Home Office

Hotels bieten vermehrt ihre Zimmer mit Schreibtisch als temporäre Arbeitsplätze an. So können Personen, die aufgrund der Großraumsituation in vielen Büros gezwungen sind im Home-Office zu arbeiten, die notwendige Ruhe und Abgeschiedenheit finden, um ungestört zu arbeiten. Wichtig ist natürlich, dass die jeweiligen Hotelzimmer den Anforderungen eines Offices gerecht werden, also Schreibtisch, ausreichend Platz, W-LAN und Ruhe zum konzentrierten Arbeiten bieten.

MICE Portal Unterstützung zu Hotelzimmern & Home Office

Natürlich unterstützt auch das MICE Portal diese Möglichkeit gern aktiv. So kann jeder, der im MICE Portal gelistet ist (der Eintrag ist kostenfrei), unter Zimmer auch Business Zimmer (mobiler Arbeitsplatz) einpflegen. Diese werden in einem Special Themenband den Usern besonders angezeigt.

Beispiel 4: Das Hotel als Krankenhaus

Viele Bundesländer feilen an Notplänen, falls die Zahl der Betten in den vorhandenen Kliniken für Quarantäne nicht mehr ausreichen. Alternativ sollen auch Rehaplätze umgelagert werden. Dafür können sich Hotels bei den jeweiligen Landesbehörden freiwillig melden. In Wolfsburg beispielsweise soll das Hotel Global Inn als stationäres Behandlungszentrum mit 210 Betten für leicht- und mittelschwer erkrankte Corona-Patienten zur Verfügung gestellt werden, um das städtische Klinikum Wolfsburg zu entlasten2.

Vorwärts schauen und für den neustart rüsten

Fakt ist, die Coronakrise sorgt für ungewollte Verschnaufpausen im sonst recht stressigen Hotel- und Gastgewerbe-Alltag. Das immer weiter, größer und schneller funktioniert nicht mehr. Doch etwas Gutes hat das Ganze auch - Jetzt ist das Zeitfenster offen, um sich Dingen zu widmen, für die sonst keine Zeit bleibt. Egal, ob es sich dabei um dringend notwendige Renovierungen handelt oder um eventuelle Neuausrichtungen. Wichtig ist, dass man sich für die Zeit nach der Krise rüstet. Nutzt die Chance, euch bestmöglich auszurichten und für den Wettbewerb fit zu machen.

Corona-Report jetzt downloaden!

Webinar - der perfekte Dienstleister-Eintrag im MICE Portal

Das MICE Portal zeigt in einer Webinar-Reihe allen Interessierten, wie man sich als Dienstleister optimal im MICE Portal präsentiert, welche Attribute zu pflegen sind und gewährt einen Blick aus Sicht des Kunden. 

Zum Webinar anmelden

Quellen:
1 "MV zahlt polnischen Pendlern 65 Euro Tagegeld", ndr.de, Zugriff: 27.03.2020
2 "Ergänzungskrankenhaus wird im Wolfsburger Hotel Global Inn eingerichtet - Freiwillige Gesucht!", wolfsburg.de, Zugriff: 30.03.2020

 

Webinar "Perfekter Datenbank- eintrag im MICE Portal"

Jetzt anmelden!