Abonniere unsere News

ALLSAFE Hygienekonzept- Interview mit Accor Central Europe

Die Sicherheit und das Wohlbefinden von Gästen und Mitarbeiterinnen steht bei Accor an oberster Stelle. Bereits vor der Corona Krise gab es klare Sicherheitsbestimmungen zu Hygiene in der Hotellerie, die aufgrund der aktuellen Situation angepasst und ausgeweitet wurden. Mit dem ALLSAFE Label und der Implementierung strengster Hygienestandards und Präventionsmaßnahmen wird Accor den neuen Erwartungen der Gesellschaft in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit gerecht.

 

Anbieter-Portrait                 Unser Interviewpartner

Name

Accor Central Europe

Name Markus Brodmann
Adresse 

Hanns-Schwindt-Straße 2

81829 München

Position

 

Director Meetings & Events

 

 
 

Woher habt ihr die Informationen für euer Hygienekonzept bezogen? Habt ihr es allein oder mit einem Partner erstellt?
Bureau Veritas hat gemeinsam mit der Accor Zentrale in Paris die Basis für den Leitfaden entwickelt sowie die entsprechenden E-Learnings. Die regionale Adaption und der Zertifizierungsprozess für die Region Deutschland, Österreich und Schweiz erfolgen in Zusammenarbeit mit SGS Fresenius. Zudem erhalten unsere Gäste im Rahmen unserer weltweiten Partnerschaft mit AXA, einem global führenden Versicherungsunternehmen, während ihres Aufenthalts Zugang zu medizinischer Teleberatung uvm.

Was ist der Unterschied zu einem standardisiertem Hygienekonzept?
Durch die Zusammenarbeit mit den bereits genannten Partnern können wir unsere Stärken bündeln und unsere Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen wirksam auf die neuen Erwartungen zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiterinnen anpassen. Alle Hotels, die sich für den Erwerb des ALLSAFE Labels bewerben, müssen sämtliche Maßnahmen implementieren und die Trainings durchführen. Im Nachgang erfolgt ein unabhängiger Audit seitens SGS Fresenius. Erst im Anschluss dürfen die Hotels das Label auch tatsächlich verwenden.

Welche zusätzlichen Hygienemaßnahmen wurden jetzt auf Grund der neuen Verordnungen getroffen?
Grundlegend sind das Einhalten der Abstandsregeln, die Bestimmungen zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes, das Bereitstellen ausreichender Wasch- und Desinfektionsgelegenheiten und ein individuelles Reinigungskonzept pro Hotel und Bereich – Zimmer, öffentliche Bereiche, F&B, Wellness- / Fitnessbereich, etc.. 
Der operative Leitfaden greift die unterschiedlichen Handlungsfelder innerhalb der Hotels auf, die aufgrund der veränderten Situation angepasst werden müssen – wie beispielsweise Arbeitsabläufe. Dabei werden die lokalen, behördlichen Vorgaben berücksichtigt, aber auch zusätzliche Hygiene- und Präventionsmaßnahmen implementiert. Alle MitarbeiterInnen werden hinsichtlich der geänderten Arbeitsabläufe und der neuen Erwartungen der Gäste umfassend in allen Bereichen geschult. Diese Schulungen müssen regelmäßig absolviert werden.

Wie regelt das Hotel das Frühstück und Mittagessen?
ALLSAFE ist auf unterschiedliche Betriebstypen und die jeweiligen regionalen Verordnungen zugeschnitten, auch die unabhängigen Audits berücksichtigen dies entsprechend. Die Vorschriften bezüglich der F&B-Bereiche unterscheiden sich je nach Land und Bundesland. So gibt es derzeit beim Frühstück unterschiedliche Varianten wie beispielsweise Frühstücksboxen zum Mitnehmen, serviertes Frühstück im Restaurant unter Einhaltung der Abstandsregeln oder kontaktloser Roomservice.

Finde die richtige Raumgröße für dein Event mit Berücksichtigung der aktuellen Abstandsregelungen und Verordnungen: 

RAUM KALKULATOR (INKL. CORONA BERECHNUNG)
ÜBER ACCOR
Accor ist eine weltweit führende Unternehmensgruppe für Augmented Hospitality, die einzigartige Erlebnisse in 5.000 Hotels und Apartmentanlagen in 110 Ländern bietet. Die Gruppe steht seit mehr als 50 Jahren für Hospitality-Know-how und verfügt damit über ein unvergleichliches Markenportfolio von Luxus bis Economy – unterstützt durch eines der attraktivsten Loyalty-Programme der Welt.

Neben Unterkünften eröffnet Accor neue Lebenswelten für die Arbeit, den Urlaub und zu Hause, dies gelingt durch die Verbindung von F&B mit Nachtleben, Wellness und Co-Working. Darüber hinaus bietet das Unternehmen digitale Lösungen, die den Vertrieb maximieren, den Hotelbetrieb optimieren und die Erlebnisse der Kunden verbessern.

Accor engagiert sich für eine nachhaltige Wertschöpfung und spielt eine aktive Rolle im Umweltschutz sowie im Bereich der sozialen Verantwortung. Das Programm Planet 21 – Acting Here setzt sich für eine „Hotellerie, die Positives bewirkt“, ein, während der Stiftungsfonds Accor Solidarity benachteiligte Menschen unterstützt.

#Safety Hotels mit einem Hygienekonzept finden

An alles gedacht?
Deine Veranstaltungs Checkliste sichert Dir ein gelungenes Event

icon_checkliste_frog
CHECKLISTE DOWNLOADEN