Abonniere unsere News

Agile Meetings richtig einsetzen und planen

Agile Arbeits- und Prozessmethoden durchdringen unsere Arbeitswelt mehr und mehr. Was nicht verwundert. In einer schnelllebigen Welt werden Prozesse benötigt, die sich schnell auf ändernde Rahmenbedingungen einstellen können. Die typischen Kennzeichen von Agilität sind teambasiertes Arbeiten mit flachen Hierarchien, Einbeziehung aller betroffenen Parteien von Anfang an und kontinuierliches, kritisches Hinterfragen der Arbeitsergebnisse zur Entwicklung der nächsten Projektschritte. 

Interaktive veranstaltungsformate auf dem vormarsch

Und damit ist unsere gesamte Arbeitswelt aktiver, selbstverantwortlicher und flexibler geworden. Der Prozess macht mehr Spaß und liefert bessere Ergebnisse. Und so ist es nicht verwunderlich, dass sich auch die Veranstaltungen danach ausrichten. Welcher Teilnehmer will noch ein Meeting, in welchem man sich hauptsächlich um einen runden Tisch sitzend verbal austauscht? Oder eine Tagung, in der stundenlang Ergebnisse per Folienpräsentation an die Wand geworfen werden? 

 

Daher rücken Veranstaltungsformate, die die Teilnehmer aktivieren, die Interaktion und Austausch fördern und den Rahmen flexibel gestalten in den Fokus. Wir lernen besser, wenn in Schulungen durch die Veranstaltungsform alle Sinne angesprochen werden und wir selbst aktiv ausprobieren und umsetzen können. Wir identifizieren uns stärker, wenn in Meetings interaktiv die Problemsituation identifiziert wird und jeder gehört wird. Wir lassen uns leichter überzeugen, wenn in Präsentationen kurz und knackig das Wesentliche übermittelt und der interaktive Erfahrungsaustausch gefördert wird. 


Lerne hier die kreativen Veranstaltungsformate kennen!
Hier findest Du mehr Informationen dazu: "eBook: Innovative Veranstaltungsformate".


herausforderungen bei der gestaltung agiler meetings

Doch um in Mitarbeiterveranstaltungen gute Ergebnisse zu erzielen oder für Kundenveranstaltungen nachhaltige Erlebnisse zu schaffen, ist ein motivierendes, kreatives Umfeld unabdingbar. Die Herausforderung besteht darin, den kreativen Raum, das motivierende Ambiente, die lockere Atmosphäre, kurz, den passenden Veranstaltungsort und –anbieter zu finden. 

Hier zeigt sich, dass die klassischen Suchparameter über Namen oder Standorte, Hoteltyp und Hptelkategorie bei weitem nicht mehr ausreichen! Gut ist, wenn sich ein Anbieter über seine Charakterisierung und die Spezialisierung anbieten kann. Er signalisiert, dass er die moderne Veranstaltungsform kennt und die Bedingungen dafür problemlos einrichten kann. Und noch besser ist, wenn er für den Eventplaner darüber auch leicht gefunden wird. 

 

Das MICE Portal sorgt für den perfekten Match. Die state of the art Suche über Suchbegriffe und Hashtags ermöglicht das, was in anderen Online Marktplätzen schon Gang und Gäbe ist. Die verschiedenen Veranstaltungstypen werden charakterisiert und bringen Anbieter und Eventplaner zusammen. Nutzt der Eventdienstleister noch MICE Moments, nimmt er den Kunden visuell und emotional direkt mit in das Veranstaltungserlebnis.

 

Nutzt du als Eventmanager direkt die Projektvorlage Meetings und wählst dort agil aus, so werden dir die passenden Eventdienstleister zusammen mit deinen Rahmendaten schon herausgefiltert. Da ist er dann, dein Perfect Match!

 

zum MICE Portal

DIE 13 WICHTIGSTEN VERANSTALTUNGS-FORMATE

eBook Veranstaltungsformate
EBOOK DOWNLOADEN